Die Bullis von Båstnäs

Nach 35 Kilometern Straßen mit losem Belag, erreichen wir Båstnäs, einem winzigen Ort im schwedischen nirgendwo. «Här slutar allmän väg» weist  ein Schild auf das Ende der Straße hin, dann tauchen wir in eine unwirkliche und skurril anmutende Landschaft ein.

Weiterlesen

Plattfuß in Norwegen

Als wir am Abend vom Marmorschloss weiter zum Parkplatz am Svartisen See fahren,  ereilt uns auf der Schotterpiste ein Plattfuss und ich muss am sandigen Straßenrand das linke Hinterrad wechseln. Die Frau ist etwas angespannt, aber wir haben ja alles erforderliche an Bord. Es kommen nur wenige Autos vorbei, aber jedes hält an und bietet Hilfe an.

Weiterlesen

Vaporetto Linie 2

Nach unserem Besuch auf San Giorgio Maggiore besteigen wir ein Vaporetto der Linie 2, welches uns in einer großen Runde zum Canal Grande bringen soll. Der Sonnenuntergang sorgt für wunderbare Lichtverhältnisse.

Weiterlesen