Kurische Nehrung

Wir verlassen den Campingplatz in Deverna und machen uns auf zur Kurische Nehrung. Dazu müssen wir in Klaipeda mit einer Fähre übersetzen. Wir bezahlen einmalig 12,30 Euro für Hin- und Rückfahrt, denn auf der anderen Rückfahrt findet keine Kontrolle mehr statt.Wir verlassen den Campingplatz in Deverna und machen uns auf zur Kurische Nehrung. Dazu müssen wir in Klaipeda mit einer Fähre übersetzen.

Weiterlesen

Ankunft Litauen

Die Bordzeit auf der Regina Seaways ist litauische Zeit, also eine Stunde weiter als die deutsche Zeit. Da passt es gut, dass Frühstück erst ab 8 Uhr angeboten wird. Im Frühstücksrestaurant dann die große Überraschung: Nahezu alle Plätze sind belegt und eine lange Schlange wartet am Selbstbedienungstresen.

Weiterlesen

INS BALTIKUM

In Kiel erwartet uns am Samstagvormittag ein Meer von Straßensperrungen, Umleitungen und Sackgassen. Aus Sicherheitsgründen sind dreispurige Straßen durch große Sandsäcke und quer stehenden Müllwagen auf eine Fahrspur reduziert. Es ist mal wieder Kieler Woche, das größte Volksfest in Schleswig Holstein.

Weiterlesen

Zum CAP TENARO

Wir wollen an die Südspitze der Halbinsel Mani, zum Kap Tenaro. Das Kap stellt den südlichsten Punkt des griechischen Festlandes dar und ist nach der spanischen Punta de Tarifa das zweitsüdlichste Kap Festland-Europas. Es trennt den Lakonischen Golf vom Messenischen Golf. Nahe dem Kap befindet sich in 5121 Metern Tiefe der tiefste Punkt des Mittelmeeres, das Calypsotief. In den Sommermonaten ist es ein beliebtes Touristenziel.

Weiterlesen

Auf nach Peloponnes

Gerade wollen wir die italienische Autostrada verlassen. Aber an der Mautstelle Ancona gibt es an der Spur für Barzahler einen langen Stau. Jedes Fahrzeug steht gefühlt 2 Minuten. Als wir endlich am Schalter stehen, kann ich dem Kassierer zunächst einmal beim tippen seiner Textnachrichten zuschauen. Dann nimmt er mein Ticket entgegen und tippt die nächsten Zeilen. Ich dachte schon, ich könnte die Preisanzeige nicht lesen, aber da stand noch kein Preis. Dann endlich der Preis, das Geld hin halten, aber er tippt gemütlich weiter.

Weiterlesen

VW California Aufstelldach

Ein- oder zweimal im Jahr überprüfe ich die umlaufende Dichtung am Aufstelldach unseres VW California. Dabei ziehe ich partiell die Dichtung vom (Aluminium-)Aufstelldach ab und reinige Dach und Dichtung. Im Mai 2018 sind mir dabei unter der Dichtung kleine Blasen im Lack aufgefallen.

Weiterlesen