Nach unserem Besuch auf San Giorgio Maggiore besteigen wir ein Vaporetto der Linie 2, welches uns in einer großen Runde zurück zum Canal Grande bringen soll. Wir umrunden den westlichen Teil der Lagunenstadt und der Sonnenuntergang sorgt für wunderbare Lichtverhältnisse. Allein für diese spontanen Touren mit den Vaporettos lohnen sich die Tagesticket für den ÖPNV in Venedig.

Am Rialto verpassen wir fast den Ausstieg, denn die Fahrt unseres Vaporettos endet hier. Etwas erstaunt stelle ich fest, dass wir beim Ablegen die einzigen an Bord sind. Das geht dem Steuermann offenbar genauso. Denn als er uns erblickt, folgen unverständliche laute Anweisungen während er das Boot rückwärts zum Anleger steuert. Wir springen schnell heraus und er kann seine Fahrt in den Feierabend fortsetzen 😀

Venice2017_LP-2045