Abends um halb sieben überqueren wir die Grenze von Finnland nach Norwegen und werden doch an der Neiden ekspedisjons- og kontrollenhet tatsächlich raus gewunken!

Der freundliche Zöllner möchte gar nicht unsere Ausweise sehen, ob wir was
zu verzollen hätten? „Something to declare? Cigaretts, Alcohol, Pets? – Äh, nein, also eine Flasche Baileys. – Okay, please open the door.“

Frau erinnert sich dran, dass Kartoffeln nicht eingeführt werden dürfen und beobachtet mit klopfendem Herzen im Spiegel, wie der bisher so sympathische Uniformierte in die Technikklappe schaut, die Garage inspiziert und dann auch noch im Wobi in die Schränke guckt!

Dann bedankt er sich und wünscht uns eine gute Reise. Naja, außer den paar Kartoffeln hatten wir wirklich nichts Verbotenes an Bord. Dafür haben wir jetzt eine Menge neue Passagiere bekommen, denn während der Kontrolle standen die Türen für die Mücken weit auf.
Finnmark2017_LP-1066Finnmark2017_LP-1065Finnmark2017_LP-1064