Die Batterie Todt war während des Zweiten Weltkriegs eine deutsche Geschützstellung der Marine-Küsten-Artillerie am französischen Cap Gris-Nez.
Ein Bunker beherbergt heute ein Museum, das im Außenbereich das einzige in Europa erhaltene K 5-Eisenbahngeschütz zeigt.