100 Norwegische Kronen kostet die Nutzung des Aurjøveien für einen PKW. Dafür bekommt man etwa 60 Kilometer Schotterpiste, mit teilweise spektakulärer Streckenführung. 🙂

  1. Das stimmt. Ich finde die Straße auch toll. Wenn ich nur an die Serpentinen hinab in Eikesdal denke oder diesen Wendetunnel. Dagegen ist der Trollstigen echt harmlos. 😉 Schöne Bilder, die viele tolle Erinnerungen zurück bringen.