Die Munition für das Geschütz lagert in den verschiedenen Munitionsbunkern.


Mit einem Kettenzug werden die Geschosse aufgenommen und über verschiedene Kranbahnen transportiert.

Am Ende der Kranbahn befindet sich eine Art Schleuse, die vom Bunker unter den Geschützturm führt.

Wie es hinter der Schleuse aussieht sehen wir im nächsten Teil.