Im Vordergrund ist die Treibladung zu erkennen. Gut zu sehen sind auch die Abzugsgebläse links und rechts des Verschlußes.

Von der anderen Seite wird das Geschoss herangeführt.

Für jeden Geschosstyp gibt es unterschiedliche Schießkurven, nach denen das Geschütz ausgerichtet wird.


Der Aufzug für die Munition.