Nachdem die Lok 3 des Enka-Werk Kassel der Museumseisenbahn Hessencourrier überlassen wurde, stand die Krupp-Lok Nr.4 noch einige Zeit im Werksgelände in Kassel-Bettenhausen. Der Zerlegung ist sie momentan noch entgangen, da der Verwertungsbetrieb sie vor seinem Firmengelände, nicht weit vom Bahnhof Kassel-Bettenhausen, als Schaustück aufgestellt hat.


Hersteller: Krupp
Fabriknummer: 3110
Baujahr: 1960

Die Aufnahmen entstanden im April 2007